Lagerbestand 5 - Version: 1.4.0

Ein Toter bei einem Wohnungsbrand in Pinneberg

Bei einem Feuer in einem Pinneberger Wohngebäude, hat es am Donnerstagabend einen Toten und mehrere Verletzte gegeben. Nach den Angaben der Feuerwehr war der Brand in der Wohnung des Verstorbenen ausgebrochen. Als die Feuerwehr gegen 20.00 Uhr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern des Gebäudes.
Vier Polizisten erlitten bei dem Versuch die Person aus der brennenden Wohnung zu retten eine Rauchvergiftung. Die Brandursache ist noch unklar.

Quelle: Feuerwehr

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.